Manuel Valenzuela und seine Naturweine aus 1.368 Metern Höhe | Spaniens Weinwelten

Manuel Valenzuela ist ein Mann mit wachen Augen, die sich flink bewegen, wenn er über Wein spricht. „Sprechen“ ist vielleicht nicht ganz das zutreffende Wort, denn eigentlich philosophiert Manuel Valenzuela über Wein. Es geht ihm um ein grundsätzliches Verständnis, was Wein ist und bedeutet. Kurz gefasst heißt das: Wein ist ein Naturprodukt und auf’s engste mit dem Land, auf dem er wächst, verbunden. Nach dieser Prämisse handelt Manuel Valenzuela als Winzer seit über 35 Jahren. Er ist ein Pionier in Sachen biologischer Weinanbau und der Bereitung von Naturweinen in Spanien.

Origen: Manuel Valenzuela und seine Naturweine aus 1.368 Metern Höhe – Spaniens Weinwelten